Home Default Ritzenhein enttäuscht achten Platz Übersicht

Ritzenhein enttäuscht achten Platz Übersicht

1
0
Advertisement

Dathan Ritzenhein war mit seinem achten Platz beim Sonntags ING New York City Marathon enttäuscht. Foto: PhotoRun.net

Trotz Top-10-Oberfläche, die 27-jährige war nicht zufrieden mit seiner Leistung am Sonntag.

Er ging ein paar Läufer im letzten Meilen des Rennens, aber Dathan Ritzenhein hatte gehofft, besser auf der gestrigen ING New York City Marathon zu tun.

"Ich war gerade in der Hoffnung, ein wenig besser zu machen", sagte Ritzenhein. "Es war mein erstes Rennen zurück, nachdem er gegen einige Verletzungen und ich hatte höhere Erwartungen für Sonntag. Ich denke, ich lief aus Dampf die letzte 10K des Rennens. "

Der 27-jährige Ritzenhein, der vom ehemaligen NYC Marathon-Champion Alberto Salazar betreut wird, hatte zu kämpfen mit Sehnenscheidenentzündung und Stressfrakturen im letzten Jahr, aber hatte darauf hingewiesen, er begann besser im Laufe des Sommers zu fühlen.

"Es war ein kurzer Aufbau auf dieses Rennen wegen der Verletzungen, so dass ich nicht zu bekommen in ganz so gut, eine Form, wie ich gehofft hatte", sagte Ritzenhein. "Ich bin gekommen, sich von diesem Rennen Gefühl gut. Mein Körper ist gut, aber mein Stolz ist mehr als mein Körper verletzt ", sagte er.

Weitere: Die Grand Rapids Press