Home Default Patriots Handgemenge durch 17-9 Verlust für Rechnungen

Patriots Handgemenge durch 17-9 Verlust für Rechnungen

3
0
Advertisement

Patriots Handgemenge durch 17-9 Verlust für Rechnungen


New England Patriots Running Back LeGarrette Blount bekommt einen ersten nach unten, als er hält seine Hand aus, um Buffalo Bills Linebacker außerhalb Nigel Bradham und kostenlose Sicherheits Aaron Williams als Quarterback Tom Brady schaut sich im dritten Quartal des NFL-Spiel bei Gillette Stadium am Sonntag Dezember 28, 2014.

FOXBORO - Tom Brady blieb in der regulären Saison Finale gesund. Das ist das größte moralischen Sieg der Patrioten benötigt heute während ihres 17-9 Verlust für die Rechnungen bei Gillette Stadium.

Die Pats (4.12) bereits der AFC die Nummer 1 Samen gesichert und wird die Entscheidungsspiele am Wochenende vom 10-11 Januar öffnen.

Brady abgeschlossen 8-aus-16-Pässe für 80 Yards in der ersten Hälfte und verließ das Spiel mit der Pats Hinter durch einen 17-6 Zahl. Darrelle Revis, Devin McCourty und Jamie Collins bekam auch den Schnellhaken mit Brady, während Rob Gronkowski (gesunder Kratzer), Julian Edelman (Gehirnerschütterung), Sebastian Vollmer (Rücken), Dan Connolly (Knie), Dont'a Hightower (Schulter) und Brandon Browner (Leiste) waren zu Wartungszwecken deaktiviert. Kyle Arrington (Muskelfaserriss) wurde ebenfalls, obwohl sie in der Uniform angesichts der freien Tag.

Jimmy Garoppolo machte ein paar schöne Stücke, während kämpfen um sein Leben hinter einer Patchwork-Offensive Line, aber er konnte ein Comeback nicht zu wecken. Garoppolo abgeschlossen 10 von 17 Pässe-90 Yards, stürzte viermal für 16 Yards und führte eine Fünf-Spiel, 27-Yard-Laufwerk, das Stephen Gostkowski 35-Yard Field Goal, die die Marge auf 17-9 getrimmt ergab.

Garoppolo und die Pats hatte noch eine Chance nach der Übernahme im eigenen 25-Yard-Linie mit 1.50 im vierten Quartal noch, aber sie konnten einen ersten nach unten nicht zu gewinnen.

Kyle Orton trieb die Rechnungen über das Feld für eine einfache Aufsetzen auf Eröffnung Serie des Spiels. Revis knapp verpasst eine Tauch Pass Trennung gegen Sammy Watkins, der 43 Yards gewann zum Einrichten der Partitur. Zwei Spiele später, Orton schlug Robert Woods nach einem 6-Yard-Touchdown und eine 7-0 Führung nach einem Zusammenbruch der defensive Kommunikation verließ den Empfänger in der Endzone weit offen.

Die Pats, die mit ihrem ersten von zwei Drei-and-outs mit dem Brady-geführten Straftat geöffnet, getrimmt mit dem Treffer zum 7-3 mit 24 Yard Field Goal Gostkowski die nach dem Ziel-to-go Gelegenheit an der 6-Meter installiert Linie.

Aber die Rechnungen aufbewahrt Aufladung mit einem 13-Spiel, 80-Yard Touchdown-Marsch, der von Anthony Dixon 1-Yard-Touchdown Sprung auf fremden und-Ziel, das es geschafft 14-3 mit 10.38 im zweiten Quartal noch verschlossen war.

Jamie Collins geholfen Einrichten der Pats 'zweite Kerbe, indem sie ein unglaubliches Spiel auf einem Blitz durch die Mitte. Er schlug Runningback CJ Spiller zweimal auszuziehen Sack Orton und dann durch den Haufen sprang, um den Fumble an der Rechnungen "44-Yard-Linie erholen. Gostkowski später beschnitten die Marge auf 14 bis 6 mit einem 44-Yard Field Goal.

48-Yard Field Goal Dan Carpenter erweitert die Führung für die Rechnungen ", um mit 17-6 in der Hälfte von 02.14 bleibt.

Brady blieb im Spiel für eine Zwei-Minuten-Gelegenheit, die nur saldiert einen ersten nach unten, aber es war nicht ohne Zwischenfälle. Nate Solder verletzten rechten Knie am vierten Schnapp, die Solder-Beteiligung Strafe gegen Jerry Hughes führte, und die linke Ausrüstung vom Feld nach dem letzten Spiel humpelte und nicht auf der Seitenlinie zurück.