Home Default Out There: die schönste Zeit des Jahres

Out There: die schönste Zeit des Jahres

9
0
Advertisement

Es ist Movember-wachsen einen Schnurrbart und Leben retten.

Geschrieben von: Susan Lacke

Sei wie vor, wachsen ein Mo und unterstützt die Gesundheit des Mannes.

Ich mag immer November. Das Wetter kühlt, Laufen und Triathlon Jahreszeiten beginnen sich zu entspannen, und wir widmen einen ganzen Tag in die Türkei-Trab, Völlerei und Fußball.

Es ist auch der Monat bekomme ich in meinem Gesichtshaarfetisch frönen.

Sie haben richtig gehört: Ich liebe Männer, die pelzigen-of-Gesicht sind. Von Prefontaine die männliche Mann-Schnurrbart Ryan Hall bringing sexy back mit dem struppigen Bart, es gibt etwas über einen Mann mit Bart, die ich einfach nicht widerstehen können.

Mehr von Competitor.com: Die Top-5 Bearded Läufer aller Zeiten

Vielleicht ist es, weil es einen Mangel an Haar im Triathlon. Wenn man sich die meisten Männer, die in der Bade / Bike / laufen Kombination teilnehmen anschauen, werden Sie sehen, dass es nicht ein Stich der Körperbehaarung zu finden. Viele Menschen wissen das nicht, aber die häufigste Ursache von Konflikten in zwei Triathleten Paare ist, die gestohlen, deren Lady Bic.

Es gibt Frieden in meinen eigenen zwei-Triathlet Haushalt ... vorerst. Neil, mein Partner hat sein Baby-glatte Triathlet Bild vermied (und meine Rasiercreme, Gott sei Dank) für die Nebensaison. DER SPUR RUNNER: Es ist von seinem neuen, robusten Persönlichkeit ersetzt.

Zum ersten Mal in unserer Beziehung, kommt mein Mann nach Hause im Schlamm, Schweiß und ein neues Spiel-Wechsler ... Gesichtshaar bedeckt. (Yesssss!) Es ist heiß. Ich fühle mich, als würde ich eine Affäre mit einer schroffen Bergmann. Okay, eine schroffe Berg Mann, der Split-Shorts trägt. Was Auch Immer. Es ist alles das gleiche, wenn die Lichter aus sind.

Es ist nicht nur Neil. Wenn Sie mehr Menschen bemerken blink edel 'staches in diesem Monat, ist es wahrscheinlich ein Zeichen der Solidarität für Movember, einen Monat lang, um das Bewusstsein und die Mittel für Prostatakrebsforschung und anderen männlichen Krebserkrankungen erhöhen. Seit 2003 sind professionelle Läufer, Triathleten und Männer auf der ganzen Welt spektakuläre Lippe Haare in dem Bemühen, Menschen reden Männern Gesundheitsfragen erhalten gewachsen.

Da 1 in2 Männer mit Krebs in ihrem Leben diagnostiziert werden, ist es gut zu den Menschen (und ihre weiblichen Gegenstücke, die Mo Sistas) als Lauf dienen sehen, im Gespräch Werbetafeln für die Gesundheit des Mannes.

Als Sportler, neigen wir dazu, unsere Gesundheit für selbstverständlich halten und glauben, dass auch das Essen und die Ausübung wird uns alle gesund für viele Jahre zu halten. Das ist nicht immer der Fall. Obwohl eine gesunde Lebensweise nimmt auf jeden Fall die Wahrscheinlichkeit von Krebs, wissen wir, dass Krebs kann (und tut) gerade noch die Stärksten von Individuen.

Weibliche Athleten neigen dazu, mehr Eigeninitiative über ihre Gesundheit, bekommen regelmäßige Untersuchungen und Aufruf ihre Ärzte, wenn etwas nicht aus. Männer, auf der anderen Seite, scheint völlig in Ordnung mit dem uralten medizinischen Rat zu sein, "reiben etwas Schmutz darauf pochen die Brust, und ziehen weiter." Das sind 24% weniger wahrscheinlich, zum Arzt als Frauen .

Aber Movember verändert das Spiel. Einen Monat lang können einen Schnurrbart Jungs, dass es okay ist, diejenigen, Arztbesuche machen zu erinnern. In der Tat kann es nur ein Leben retten.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber Haare im Gesicht, die Leben retten kann? Das ist ziemlich sexy.

Schließen Sie sich der Ursache an www.us.movember.com.

Wir sehen uns da draußen!