Home Default Mike Breen setzt kündigt Rekord in Aufrufen 10. NBA Finals

Mike Breen setzt kündigt Rekord in Aufrufen 10. NBA Finals

893
0
Advertisement

Mike Breen setzt kündigt Rekord in Aufrufen 10. NBA Finals


In diesem 4. Juni 2015, Foto, Mike Breen, NBA Play-by-play Sportkommentator für ABC, grüßt Fans vor Spiel 1 der Basketball der NBA Finals zwischen den Golden State Warriors und Cleveland Cavaliers in Oakland, Kalifornien. Breen ruft seinen 10. NBA Finals, ein Rekord für ein TV play-by-play Ansager. (AP Photo / Ben Margot)

OAKLAND, Calif. - Mike Breen erinnert an die Nieten Spiel 7s, noch staunt über einige unvergessliche Auftritte.

Es ist eine Menge von NBA Finals Basketball zu denken - mehr als jeder andere, der in seinem Zentrum Gerichtssitz gesessen hat.

Während Stephen Curry und LeBron James sind Quadratur off für den Titel, ist der Typ der Aktion auf ABC beschreibt machen Geschichte seiner eigenen.

Breen ruft seinen 10. NBA Finals, ein Rekord für eine TV-play-by-play Ansager.

"Es ist eine große Ehre und es ist so ein Privileg in der Lage, das Finale aufrufen zu sein und die Zahl ist, es ist mir unverständlich", sagte Breen.

Dick Stockton und Marv Albert teilte den alten Rekord für eine TV-Blei Ansager durch Arbeiten neun Finals, nach Angaben von ESPN zur Verfügung gestellt.

Breen sagte er immer der Ansicht, Albert die Stimme des NBA. Aber wenn es um die Meisterschaft Runde geht, gehört der Titel nun Breen.

"Wir sind so glücklich, Mike als die Stimme der Endrunde haben", sagte NBA-Kommissar Adam Silver. "Seine unglaubliche Verlangen, jeden Aspekt der NBA und seine Leidenschaft für das Spiel zu verstehen, machen ihn wirklich eine der besten in der Branche."

Einer der fünf Brüder aus Yonkers, New York, begann Breen Berücksichtigung Rundfunk als Teenager als eine Möglichkeit, in der Sport auf Empfehlung von einem Freund, der Nachbarschaft an einem College-Radiosender tätig bleiben.

Er studierte an der Fordham, ging zum lokalen Radio- und Fernsehstationen in der Umgebung von New York und landete am MSG-Netzwerk, in dem er 23 Saisons Aufruf Knicks Spiele, zuerst im Radio verbrachte und dann TV.

Er trat ESPN im Jahr 2003 begann die NBA Finals 2006 und fordert nun mehr als 100 Spiele pro Saison zwischen den Netzen.

In einer Zeit, wo TV Persönlichkeiten und ihre Stimmen werden lauter, hat Breen nicht schreien oder sprechen Ohr ab. Er weiß nicht, wie man seinen Stil zu beschreiben, aber was auch immer es ist eindeutig arbeitet für ESPN.

"Unsere play-by-play Kommentatoren mit erzählt die Geschichte des Spiels auf unterhaltsame und informative Art und Weise beauftragt, und niemand besser als Mike Breen tut", sagte ESPN-Präsident John Skipper. "Er hat den Finger am Puls der NBA und des Betrachters, und er ist in der Lage, Sie mit auf eine emotionale Reise durch ein NBA-Spiel zu nehmen. Ich bin persönlich sehr stolz auf Mikes Meilenstein 10. Saison als die Stimme eines der größten Veranstaltungen im Sport. "

Breen, 54, sagte, tun die Knicks Spiele für MSG hat seine nationalen Arbeit geholfen, weil es ihm mehr Zeit den Aufbau von Beziehungen mit Spielern und Trainern. Chris Paul einmal gesagt Breen, dass sein kleiner Sohn wurde imitiert Breen "Bang!" dass er schreit nach einer 3-Zeiger.

"Er ist wirklich ein New Yorker am Herzen. Das Einzige, was der Kerl mag mehr als Knicks Basketball ist Mets Baseball. Hatte davon hören die ganze verdammte Zeit", sagte Krieger vorwärts David Lee, der fünf Spielzeiten mit den Knicks gespielt.

"Er macht auch einen guten Job zu halten es ehrlich wie:" Hey, die Knicks sind wirklich richtig kämpfen jetzt, um ihn abzuholen muss dieser Spieler, "aber gleichzeitig nicht die Heimmannschaft, die kein Spaß ist zu töten auch nicht. Er macht einen guten Mix und ich denke, die Fans zu schätzen. "

Die Knicks gewannen nur 17 Spielen in dieser Saison, und Team-Präsident Phil Jackson bestätigt, dass auch die Medien war langweilig. Aber Breen sagte, das sei nicht der Fall für ihn.

"Ich liebe das Spiel so viel und man kann nie in jeder beliebigen Nacht«, sagte er. "Manchmal sind die Nächte erwarten Sie nicht alles, sie erweisen sich als das aufregendste Spiel, ob es ein Konkurrenzkampf, oder ob es sich um eine Einzelleistung, die aus den Charts ist. Also ich liebe es so sehr wegen der Unvorhersehbarkeit der es und ich habe es immer geliebt, den Sport seit ich klein war, so dass ich nicht wirklich so. "

Vor allem nicht in den NBA Finals. Spiel 7s in 2010 bis 2013 stand an Breen, ebenso wie die Auftritte der Spurs im Jahr 2014, Dwyane Wade im Jahr 2006 und im Jahr 2011 Dirk Nowitzki.

Und selbst wenn diese Serie nicht leben bis zu den, werden Breen zu behandeln, wie sie aussieht.

"Ich habe gerade versuchen und hart arbeiten und sicherstellen, dass ich mich wirklich jedes Mal, wenn ich an der Luft und klingt wirklich wie es gibt keinen Ort, den ich nicht fordern, dass bestimmte Spiel vorbereitet", sagte er.

___

Diese Geschichte wurde korrigiert um zu erklären, dass Marv Albert hat neun Finals als TV Blei Ansager, nicht acht genannt.