Home Default Kiprotich die Eltern plädieren für bessere Start

Kiprotich die Eltern plädieren für bessere Start

8
0
Advertisement

Die Überraschung Olympischen Marathon-Goldmedaillengewinner kommt aus bescheidenen Wurzeln.

Es sollte nicht so viel von einer Überraschung, aber jetzt, dass Stephen Kiprotich aus Uganda ist ein Marathon-Olympiasieger wird die Welt auf seinen Hintergrund konzentrieren.

Kiprotich besiegte das Beste der Rest der Welt musste am vergangenen Sonntag bieten, wenn ergriff die Führung in der 26,2-Meile Rennen mit 5K zu gehen.

Wieder zu Hause in Uganda werden Kiprotich Eltern fragen ihre Regierung für eine bessere Behandlung.

Das Paar lebt auf einem halben Hektar Land, da sie vertrieben wurden Mt. Elgon-Nationalpark im Jahr 1965.

"Wir sind Bauern", sagte Kopkop Cheptum, Kiprotich 60-jährige Mutter. "Wir haben ausschließlich auf das Ergebnis aus der Subsistenzwirtschaft und Handouts von unseren Kindern verlassen, um zu überleben. Wir müssen nicht mehr Energie, um Besorgungen zu machen. Schauen Sie sich dieses Haus. Es ist nicht standesgemäß von Eltern eines Nationalhelden. "

Das ältere Ehepaar besitzt eine einsame Kuh und erhalten, indem mit einem mageren Geflügelgeschäft.

"Kiprotich ist unser Haupthausmeister in der Familie", sagte 80-jährige Vater des Läufers. "Wann immer er geht für internationale Veranstaltungen und gewinnt Geld, schont er etwas für seine Instandhaltung, für seine Ausbildung und verwendet die Balance zu einigen seiner Brüder und nahen Verwandten zu erziehen."

Weitere: New Vision