Home Default Justin Masterson an Dritte Reha Anfang zu machen, bevor Red Sox machen Entscheidung

Justin Masterson an Dritte Reha Anfang zu machen, bevor Red Sox machen Entscheidung

223
0
Advertisement

Justin Masterson an Dritte Reha Anfang zu machen, bevor Red Sox machen Entscheidung


Justin Masterson

Justin Masterson ist immer noch nicht fertig.

Durch zwei Reha-Starts in den Unterfarben, als er von dem, was das Team als Schulter Sehnenentzündung beschrieben zurückkommt, hat Masterson vier verdiente Läufe erlaubt auf 10 Treffer in 6.1 Innings gegen Double-A und Triple-A Jungs. Er schlug heraus vier und ging vier.

In der Hoffnung, ihn zurück in ein Krug die Red Sox auf, sie ihm das Senden auf einem anderen Reha beginnen an diesem Mittwoch mit Pawtucket verlassen zu bekommen.

"Gerade im Gespräch mit Justin gestern mit, was er über den Beginn erfahren, wie die ersten paar Innings er versuchte, in einzuleben fühlte er sich", sagte Sox Manager John Farrell. "Er fühlte sich gut über die ersten paar Innings, nicht nur die Ergebnisse, sondern die Art und Weise wurde der Ball aus der Hand bekommen, die Reaktion auf die Jungs. Aber wir wollen sicher sein, dass diese Frage ist nicht vorhanden, sobald er bereit ist, zurück zu uns. "

Die Sox noch zu bestimmen, ob Masterson wird wieder als Vorspeise oder reliever kommen.

Auf die Frage nach seiner Saison Anfang dieser Woche, sagte Masterson er fühlt, wie er in der Nähe von der Lage zu leisten.

"Ich möchte sein 96 Stundenmeilen erneut werfen", sagte Masterson, die einen 6,37 ERA in sieben Starts mit den Red Sox seit der Unterzeichnung eines Ein-Jahres, $ 9,5-Millionen-Deal hat. "Aber ich weiß nicht, ob das wird kommen oder nicht. Ich mache alles in meine Fähigkeit, zu versuchen, das zu erreichen. Aber wir werden sehen. . . . Ich fühle mich körperlich die besten, die ich seit dem Beginn dieses Jahres zu spüren. "



Folgen Sie Boston Herald Red Sox Beat-SchreiberJMastrodonato auf Twitter. Er kann per E-Mail an [email protected] erreichen.