Home Default Jacksons homer schnappt Mariners '7-Spiel Skid, 2-1 über Rays

Jacksons homer schnappt Mariners '7-Spiel Skid, 2-1 über Rays

230
0
Advertisement

Jacksons homer schnappt Mariners '7-Spiel Skid, 2-1 über Rays


Seattle Mariners 'Austin Jackson (16) befindet sich auf der Trainerbank von Nelson Cruz begrüßte nach Jackson traf ein Solo Home Run im siebten Inning von einem Baseball-Spiel, Samstag, 6. Juni 2015, in Seattle. (AP Photo / Ted S. Warren)

SEATTLE - Runs waren hart für die Seattle Mariners während eines Sieben-Spiel Durststrecke zu kommen, aber Austin Jackson gab ihnen gerade genug.

Jacksons Solo Home Run im siebten Inning brach ein 1-1 tie und die Mariners quietschte von den Tampa Bay Rays 2-1 auf Samstag Nacht.

Nach einer uncharakteristischen Ausflug letzten Mal aus, Felix Hernandez (9-2) erlaubt nur einen Durchlauf auf zwei Treffern in sieben Innings. Rookie Carson Smith eingekerbt seine erste Karriere zu retten für Seattle.

"Ein Sieg ist ein Sieg. Wir werden alle schlafen ein wenig besser heute Abend", sagte Trainer Lloyd McClendon.

Hernandez erlaubt sieben Runs und dauerte nur 4 2/3 Innings, als er mit dem Befehl in vergangenen Montag Verlust für die New York Yankees kämpfte. Hernandez kämpfte noch mit einigen Befehls Probleme, aber es geschafft, die Strahlen in Schach zu halten.

"Es ist große für uns", sagte Hernandez. "Wir haben gekämpft, ein wenig. Ich glaube, in diesem Team und wir haben gerade an uns glauben."

Seth Smith verdoppelt führen Sie den vierten Inning off Rays Starter Alex Colome und Fortgeschrittene an Dritte auf einer einzigen von Logan Morrison. Willie Bloomquist gegriffen, um die Mariners geben eine Leitung 1-0.

Mike Zunino gefolgt mit einem Spaziergang um die Grundlagen ohne outs zu laden. Doch die Mariners, konnte nicht in den Schaden hinzufügen, wie Jackson gefoult aus, um dritten Base. Robinson Cano Kämpfe fort, als er in ein doppeltes Spiel geerdet, um das Inning zu beenden.

Kevin Kiermaier verdreifacht off Hernandez mit einem in der sechsten und traf nach einem Wild Pitch um das Spiel bei 1-1 glätten. Jackson homered am siebten Pitch gegen Rays reliever Steven Geltz (1-2) die Führung für gut. Jackson trifft 0,390 mit vier Doppelzimmer, ein Dreibettzimmer, ein Haus laufen und vier RBIs in seinen letzten 10 Spielen.

Die Mariners hatte zu einem Lauf oder weniger in drei Spielen gerade stattgefunden haben und nicht mehr als drei Läufen in 11 Spielen gerade erzielt.

Seattle wird immer baserunners - Mittelung über acht Treffern ein Spiel auf dem homestand - aber waren miserabel mit Läufern in Scoring-Position. Die Mariners sind 12-for-78 (0,154) mit Läufern in Scoring-Position in den letzten 10 Spielen.

"Wir haben die Läufer da draußen bekommen, wir haben nicht den besten Job gemacht bekommen sie in und es ist hart", sagte Jackson. "Sie sind nicht werfen uns keine Cookies. Wir sind dafür zu arbeiten, und wir werden dafür etwas mehr arbeiten müssen."

CLOSER KARUSSELL

Die Mariners wandte sich an Rookie Smith statt Veteran näher Fernando Rodney. Rodney (2-3, 6.94 ERA) hat die ganze Saison gekämpft und hat nur ein sauberes Erscheinungsbild seit Anfang Mai. Zwei seiner drei geblasenem erspart haben in den letzten zwei Wochen kommen. "Ich denke, es ist eine Gelegenheit, sich zu reinigen Fernando und ein paar Dinge von einem mechanischen Standpunkt begradigt. Wir werden sehen, wie es geht", sagte McClendon. Smith, Mark Lowe und Charlie Furbush wird eher situativ geht nach vorn in der Schluss Rolle berücksichtigt werden.

Trainerzimmer

Rays: RHP Jake Odorizzi dürfte einige Zeit nach Erleiden eines engen linken schrägen Freitagabend verpassen. ... 3B Evan Longoria war nicht in der Aufstellung Samstag und wird von Tag zu Tag, während der Stillzeit von wunden linken Handgelenk.

Mariners: RHP Hisashi Iwakuma wird erwartet, dass seine zweite bullpen Sitzung am Sonntag zu werfen. Iwakuma warf 27 Stellplätze in einem bullpen Sitzung am Donnerstag, als er von einer angespannten rechten lat Muskel, der ihm auf der Liste deaktiviert am 24. April landete wieder arbeiten geht weiter.

ALS NÄCHSTES

Rays: RHP Chris Archer (6-4, 2.01 ERA) wird zwei gerade beginnt, kommt mit mindestens 12 Strikeouts und keine Spaziergänge. Archer erlaubt nur zwei Treffern in acht Innings mit 12 Strikeouts gegen Seattle am 27. Mai.

Mariners: LHP Mike Montgomery (0-0, 1.50 ERA) macht seine zweite Karriere zu starten. Montgomery nahm keine Entscheidung nach Berücksichtigung nur einem Durchlauf auf vier Treffern in sechs Innings, um die New York Yankees in seinen Hauptligaanfang am vergangenen Dienstag.

___

Diese Geschichte wurde korrigiert, um den Nachnamen des reliever, die die Home-Run gab zu zeigen ist Geltz, nicht Geitz.