Home Default Ein verrücktes Paar

Ein verrücktes Paar

3
0
Advertisement

Ein verrücktes Paar


Sie waren ein Spiel weg von den NBA Finals. Sie hatten zwei Chancen, tatsächlich. Und eine dieser beiden Beseitigung Spiele war auf dem heimischen Hof. Kauen Sie auf, dass, dann ausspucken und kratzen Sie den Kopf in Erstaunen über diese kleine Erinnerung:

Dies war die Celtics vor sechs Monaten, falls Sie schon bezahlt zu nahe Aufmerksamkeit auf sie vor kurzem und vergessen. Ja, die gleichen Celtics, die durch die ersten beiden Monaten des laufenden Saison, die in Richtung der Halbzeit schleich ist gestaffelt. Die gleichen Celtics, die Fragen über jemals im Titel-Mix wieder in der Kevin Garnett-Paul Pierce-Rajon Rondo Ära begann.

Die gleichen Celtics, die die Basketball-Götter dafür, im Osten, einer Konferenz, wo die meisten anständigen Teams haben mit so vielen Fehlern und funky erstreckt sich der Celtics in letzter Zeit behandelt danken sollte.

Nun, hier Anfang Januar, nach dem, welche zu viele rote blinkende Lichter, haben sie schließlich an der Moment der Wahrheit gekommen. Wir kommen nun zu sehen bekommen, wenn die Celtics sind, die sie vorgeben zu sein: stolz, stur und endlich komplett jetzt, dass die Dienstplan ist gesund zum ersten Mal die ganze Saison.

"In gewisser Weise sind wir gerade jetzt immer unsere Saison begonnen", sagte Trainer Doc Rivers. "Es hat länger gedauert, als ich es mir gewünscht habe, aber ich hoffe, es fängt an uns geschehen."

Sie haben, um das Leben in letzter Zeit entstanden, so eindrucksvoll. In den letzten fünf Tagen haben sie einfach ihre saubersten Basketball des Jahres gespielt. Sie haben nun gewann drei geraden und geschlagen die Pacers, Hawks und Knicks, drei der vier besten Teams im Osten, alle auf der Suche nach unten auf Boston, wenn auch nur für den Augenblick. Sie spielten 2008-Level-Verteidigung gegen die Pacers, schockierte die Hawks von Rallye von 19 nach unten, dann gewann einen physischen und überhitzten Spiel in New York ohne Rondo, der eine one-Spiele Sperre für unhöflich zu einem ref von Montag. Grundsätzlich sind die Celtics legte diese Teams auf Explosion und erinnerte sie daran, dass ein anderes Team, ein vertrautes, ausgestattet ist, um Stellen mit ihnen in der Gesamtwertung schon bald austauschen, wenn das so weitergeht.

"Es ist schön, aber wir müssen damit weiterzumachen", sagte Trainer Rivers sagte: "oder das nicht so viel bedeuten."

Sie begrüßten auch wieder ab Schutz Avery Bradley und, nun, endlich, das Team sie am Eröffnungsabend vorgestellt sehen. Ihre nächsten fünf Spiele sind alle zu Hause, alle gewinnbar. Das ist etwas ziemlich lebendige, wenn auch nicht überzeugend Beweis schwingt in ihren Gunsten, und deutet an, dass der Gestank eines 14-17 Beginn konnte Dampf einmal All-Star Weekend Brötchen in sein stark.

"Niemand in diesem Umkleideraum schon einmal daran gedacht, wir könnten nicht drehen Sie es um", sagte Pierce. "Das ist nicht, wie wir denken. Nie eingegeben unseren Köpfen. Wir haben zu lange für so gewesen. "

Sie sind nun bei 0,500 und das Gefühl, nicht zu schrecklich über die mittelmäßigen Start - vor allem, wenn Sie alle Fragen, die sie hatten, wie die neuen Stücke im Laufe des Sommers (fragen Sie die Lakers, wie lange dieser Prozess dauert) hinzugefügt und Verletzungen zu prüfen, Hauptakteure.

"Unsere (am besten) Lineup noch nicht einmal einer Minute gespielt zusammen, so möchte ich, dass ein Schuss zu geben", sagte GM Danny Ainge.

All diese mildernden Umstände noch nicht verhindern, dass die unvermeidlichen Fragen zu einem shakeup - als wäre das plötzlich notwendig. Gewiß, die nächsten sechs Wochen werden wir wissen, ob die Ainge Celtics sind in der Tat wieder zu einer gefährliche Mannschaft im Osten, oder ob dies nur eine Fata Morgana. Alle Änderungen würden kleinere, sowieso. Es sei denn einige Team nennt sie mit einem verrückten Angebot, werden die Celtics nicht handeln Rondo. Er bedeutet, zu viel, um Garnett und Pierce, die beide 99 Prozent sicher in Boston in den letzten beiden Jahren ihrer jeweiligen Angebote zu bleiben. Und die Celtics die Absicht, es zu reiten mit diesen drei wegen ihrer Chemie und bewährte Geschichte zusammen.

Ohne Handel Rondo, gibt es keine große Sache, weil die Celtics haben keine andere große Vermögen, nur Ersatzteile. Und außerdem, den Luxus des Spielens im Osten bietet ihnen den Komfort der Geduld. Warum Panik, wenn Sie gerade geschlagen, die drei Teams, die Wärme, das Team, das Sie nahm an sieben Spielen im vergangenen Sommer schleppen habe?

Denken Sie daran, haben die Celtics nur drei Spiele mit ihren kompletten Kader gespielt. Bradley tritt jetzt Rondo und bietet Boston mit einem jungen und verspielten Rückraum, die in Ihren Grill auf Verteidigung und Saft bis das Laufspiel erhalten wird. Warum nicht sehen, was eine gesunde und vollständige Boston-Team kann ersten zu tun, dann reagieren?

Verrückt, wenn man darüber nachdenkt, wie die Celtics haben alles andere als das Glück der Iren hatten seitdem diese Goldene Lauf begann vor fünf Spielzeiten. Sicher, eine Meisterschaft gewann sie in Jahr eins der neuen Big Three, aber die Mini-Dynastie nie zustande, durch kleine eigenes Verschulden. Garnett zog lahm in die Playoffs nach einer 62-win Saison. Im nächsten Jahr, gingen sie zu einem Spiel sieben mit den Lakers und spielte ohne Kendrick Perkins, und konnte nicht eine Pause an einem Abend, als Kobe Bryant schoss 6 24. Im Jahr 2011 fangen, liefen sie einfach in eine jüngere Version von sich selbst gegen Miami, aber kehrte der letzten Saison, um eine 3-2 Reihe-Leitung an der Hitze, die eine historische Leistung von LeBron James benötigt, um die East-Titel herausziehen zu nehmen.

Das ist fünf Jahre eine Meisterschaft, zwei Ausflüge zu den Finals, drei Ausflüge in die Ost-Finale und fünf Auftritte in den Ost-Halbfinale. Mieser Glück wahrscheinlich kostet sie mindestens eine weitere Meisterschaft, wenn nicht zwei.

"Manchmal denke ich, über das, was wir hatten wir gesund zu jeder Jahreszeit gewesen getan haben", sagte Rivers. "Sie können nicht helfen, aber denke darüber nach."

Und wir sollten hinzufügen, die Celtics spielte Miami im letzten Sommer ohne Bradley, der einen Unterschied in einer engen Serie gemacht haben könnte. Sie werden ihn jetzt von einer Schulterverletzung wieder bekommen und hoffe, er kann genauso produktiv zu sein, in einer anderen Art und Weise, wie der Spieler, den er ersetzt - Ray Allen. Bradley ist nicht das gleiche Außenaufnahmen Bedrohung, sondern bringt bessere Verteidigung und Schnelligkeit.

Das ist wirklich nicht ganz zu Bradley, sowieso. Oder Jason Terry, kämpfen (42 Prozent Dreharbeiten) in seinem ersten Jahr in Boston. Oder Jeff Green, der die Celtics Hoffnung können die feste dritte oder vierte Option, dass sein Talent schon sagt (und nicht nur eine klassische 'Tweener, die entweder vordere Position nicht sehr gut spielen können) sein. Oder Rookie Jared Sullinger oder Courtney Lee. Alle sind in ihrer eigenen Unterstützung-Rolle Hinsicht wichtig, wird aber nicht diktieren die über Sieg oder Niederlage der großen Spiele.

Wirklich, es ist zu den üblichen Verdächtigen, die Überbleibsel aus der WM-Saison: KG, Pierce, Rondo, Flüsse. Die gute Nachricht für die Celtics ist KG noch woofing - Zeuge sein Rücken und her Montag mit Carmelo Anthony, komplett mit ein paar gut getimten scharfen Ellbogen ("Melo angeblich suchte KG nach dem Spiel, sondern Flüsse blieben Mutter zu was sich). Pierce noch ein Tor und ist in der Lage fallen 30 auf jedem Team in jedem Augenblick. Rondo ist führend in der NBA in den Vorlagen. Und Doc Doc, eine der besseren Trainer um. Dieser Kern ist immer noch produktiver und nervös und gut getestete, die Art von Quartett, das weiß, wie man tief in die Nachsaison zu gehen.

Lustige Sache: Vor einem Jahr begann die Celtics 15-17 und zweimal verloren fünf in einer Reihe. Und wissen Sie was? Gleiche Situation geschah damals wie heute. Teams wie die Pacers und Bulls (vor Derrick Rose Verletzung) fing an, im Osten Penthouse komfortable und sogar wurden die neu gestalteten Knicks Lärm über die Celtics 'Streifen von Atlantic Division Titel endet bei vier.

"Es ist nicht wie wir wollten in einen Trott zu bekommen und so konnten wir unseren Weg aus kämpfen", sagte Rivers. "Wir waren in einem, einige Änderungen vorgenommen und sie arbeiteten."

Wie sich herausstellte, behauptete Boston eine fünfte Division-Titel und dann gezwungen, LeBron James, um das Spiel seines Lebens in den Playoffs spielen. Wie atemberaubend wäre es, wenn sie es ein Sechstel im April?

Eingedenk dessen, was die Celtics gerade durchgemacht im Dezember, zu wissen, sie haben das Zeug dazu, abrupte Änderung zu erstellen, sagte Pierce: "Es ist eine lange Saison. Nicht vergessen. "

Das ist der Fehler, den wir über die Celtics zu machen.

  • TAGS