Home Default Cheromei zerbricht Prague Marathon Streckenrekord

Cheromei zerbricht Prague Marathon Streckenrekord

4
0
Advertisement

Cheromei zerbricht Prague Marathon Streckenrekord


Lydia Cheromei zertrümmert den Streckenrekord in Prag am Sonntag. Foto: IAAF

Lydia Cheromei zertrümmert den Streckenrekord in Prag am Sonntag. Foto: IAAF

Mary Keitany Trainingspartner streckte eine solide Anstrengungen in der tschechischen Hauptstadt.

Klicken Sie hier um zu überprüfen, aus Fotos von Rekord-Tag Cheromei in Prag.

Lydia Cheromei von Kenia machte es leicht sehen am Sonntag. Auf dem Prager Marathon, verwischt sie die bisherige Streckenrekord um mehr als drei Minuten, läuft 02.22.34, um das Rennen zu gewinnen gibt. Ihre Zeit war auch ein 30-Sekunden-Bestzeit. Cheromei ist der Trainingspartner der diesjährigen Virgin London Marathon Sieger, Mary Keitany.

Von Anfang an war es Cheromei Rennen zu verlieren. Sie räumte 10K in 33; 20, aber ihr Tempo verlangsamte sich, als sie die Hälfte (01.10.41) erreicht. Dennoch, die kenianische nie erlebt viel von einer Bedrohung; der nächste Mitbewerber wurde Äthiopiens Belainesh Zemedkun, die mehr als eine Minute hinter ihr war.

"Ich sah nie wieder, ich war zuversichtlich", erinnert Cheromei. "Mein Ziel war es heute, 02.22 Uhr laufen und brechen den Streckenrekord, und ich tat, dass - ich bin nicht enttäuscht, dass ich nicht nach 02.20 Uhr laufen. Der Kurs ist nicht einfach, und das Wetter war warm. "

Weiterbildung in der zweiten Hälfte des Marathons, erweitert die 33-jährige Cheromei ihre Führung. Sie gewann schließlich durch einen Sechs-Minuten-Marge.

"Als ich zu Hause bin in Kenia soll ich meine Trainingspartner zu treffen, einschließlich Mary [Keitany] und planen für die Zukunft", nach dem Rennen sagte sie

Weitere: IAAF