Home Default CEO Julie Smolyansky: Ausführen der NYC Marathon für Gesundheit von Müttern

CEO Julie Smolyansky: Ausführen der NYC Marathon für Gesundheit von Müttern

11
0
Advertisement

CEO Julie Smolyansky: Ausführen der NYC Marathon für Gesundheit von Müttern


Julie Smolyansky mit Christy Turlington, immer bereit für den NYC Marathon! (Foto mit freundlicher Genehmigung von Julie Smolyansky)

Führung eines Unternehmens ist harte Arbeit. In Marathontraining und die Erhöhung zwei Kinder und Sie eine Herausforderung haben. Aber an diesem Sonntag, Lifeway Foods CEO Julie Smolyansky den ING New York City Marathon (ihr erstes Mal-Rennen auf den Straßen von New York!) Zusammen mit Christy Turlington für jede Mutter Counts, eine gemeinnützige, die, um das Bewusstsein zu schärfen und zu verbessern soll laufen Gesundheit von Müttern weltweit.

Wir sprachen mit ihr über Marathon-Training und warum die Gesundheit der Mütter ist ein so wichtiges Thema.

Wie lange haben Sie ein Läufer gewesen?

Ich hasste es laufen, bis ich nach NYC für Arbeit für einen Monat im April 2001. Ich hatte keine Zeit, um Fitness-Kurse im Fitnessstudio zu tun hatte, so begann ich im Central Park laufen. Dann fing ich an, es zu lieben. Ich lief meinen ersten Marathon im Oktober des gleichen Jahres.

Wie kann man in Marathon-Training und Training auf Ihrem Terminkalender passen?

Nachdem meine beiden Töchter, die jetzt im Alter von 3 und 1, war es wichtig für mich, um wieder in Form zu bringen. Ich fühlte mich wie nicht funktioniert schmerzte meine emotionale Gesundheit und körperliche Gesundheit. Nun bringe ich die Kinder in einem Jogger. Es macht Spaß für sie und ich bekomme ein Fürsprecher für ihre Gesundheit.

Am Anfang war es schwer, Zeit zu erarbeiten finden. Es ist in der Regel das erste, was fällt aus, weil Sie denken, es ist nicht eine Notwendigkeit. Jetzt planen ich es in meinem Kalender. Nur wenn es einen Bruch in meinem Zeitplan-Stunde bis zwei Stunden am Tag, aber auch 30 Minuten kann ein 3-Meile laufen bedeuten.

Weitere Informationen über Smolyansky, ihre Arbeit mit jeder Mutter Counts und ihre Ziele für den Marathon,

Wie kamen Sie mit jeder Mutter Grafen?

Ich traf Christy auf einer Konferenz für Sozialunternehmer und wir begannen Brainstorming darüber, was wir als Mütter tun. Wir sind so glücklich, Gesundheitsversorgung haben, wenn viele andere Frauen nicht. Es war auch schockierend zu erfahren, dass unsere Müttersterblichkeit in den USA ist hoch, und dass diese Todesfälle sind vermeidbar.

Lifeway gemacht ein Produkt, Low-Fat Blueberry Kefir, die mit dem Jede Mutter gewickelt ist Zählt Logo und die Erlöse aus, dass in Richtung der Ursache zu gehen. Nur durch den Kauf ein gesundes Getränk, können Sie Bewusstsein zu verbreiten und helfen Sie anderen Frauen.

Was versprechen Sie sich von den Marathon zu erreichen?

Ich möchte die Sache ans Licht zu bringen und damit die Menschen wissen, dass auch hier in Amerika, ist eine Frage der Gesundheit von Müttern. Es ist nicht wirklich auf dem Radar. Es ist nicht nur ein Frauenthema; es ist ein menschliches Problem. Der Verlust einer Mutter wirkt sich auf die gesamte Gemeinschaft. Für einige Frauen in anderen Ländern ist 26,2 Meilen, wie viel sie gehen Zugang zur Gesundheitsversorgung. Es ist ausschlaggebend, ob sie leben oder sterben.

Was wollen Sie andere über die Sache wissen? Wie können sie helfen?

Wir wollen, dass Frauen wissen, dass sie Entscheidungen in ihrem Lieferplan und Gesundheit haben. Jeder kann nur durch mehr bewusst, und, die Botschaft zu helfen. Sie können auch auf die Ursache und auch nur 10 Dollar spenden, kann ein langer Weg, auf unsere CrowdRise Seite zu gelangen.

Sind Sie bereit für den NYC Marathon?

Ich bin so aufgeregt. Ich habe all diese Energie-Ich will einfach nur da raus und los!

Viel Glück an Julie und Christy und allen ING New York City Marathon Läufer an diesem Wochenende!